Ablauf des Windows XP-Supports

Ab dem 8. April 2014 werden für Windows XP keine Sicherheitsupdates und Hotfixes mehr verfügbar sein.
Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Bewerten der bestehenden Hardware
  • Erstellen Sie ein Anwendungsinventar und bewerten Sie die Kompatibilität
  • Informationen zu Bereitstellungsoptionen finden
  • Durchführen eines Pilotprojekts oder eines Proof-of-Concept
  • Vorbereiten auf die Bereitstellung

Wir sind Ihnen gerne bei der Vorbereitung zur Umstellung behilflich.